Erfolgreich präsentiert

zero header

Von ZERO zu zero

Als weltweit erster Glashersteller hat Saint-Gobain Glass eine umfassende Lebenszyklusanalyse seiner Produkte durchgeführt und damit eine Vorreiterrolle in Sachen Umweltschutz übernommen. Erklärtes Ziel: Ein ökologischer Fußabdruck gegen Null. Wir organisierten die entsprechende Pressekonferenz nach dem Motto „Von ZERO zu zero“: Veranstaltungsort war das Düsseldorfer Schmela-Haus – die ehemalige Galerie Alfred Schmelas also, die besonders eng mit der Düsseldorfer Künstlergruppe ZERO verbunden war. Und natürlich war auch das Büffet vollkommen biologisch und nachhaltig!

Glamouröse Glasvielfalt

Wenn Produkte auf eindrucksvolle Weise präsentiert werden sollen, erarbeiten wir das passende Konzept. Passagen logo 2012klSo wie bei den PASSAGEN 2012 in Köln. Damit die glamouröse Glasvielfalt der CLIMAplusSECURIT-Partner sich wirkungsvoll entfalten konnte, schufen wir den exquisiten Rahmen für goldenes Glas, Glas in Regenbogenfarben oder Glas mit edlen Stoffen und organisierten den Goldsekt für den Cocktailabend.

Zurück